Jakob

- Neu überarbeitet! -

Über dem Leben von Jakob steht Gottes Aussage: „Jakob habe ich geliebt.“ (siehe Römer 9,13Römer 9Nach Schlachter 155013wie auch geschrieben steht: «Jakob habe ich geliebt, aber Esau habe ich gehaßt.»). Gott begegnet Jakob und das verändert sein Leben. Im Verlauf seines Lebens ist Jakob bereit nicht nur mit dem Kopf, sondern mit seinem ganzen Sein, zu Gott zu gehören und ihm zu vertrauen. Gottes Liebe schimmert in den Stundenentwürfen zum Leben von Jakob immer wieder durch, trotz allem was Jakob macht. Die Liebe und die damit verbundene Fürsorge, die Gott Jakob schenkt, will Gott jedem Menschen schenken. Deshalb lauten die Kerngedanken der Stundenentwürfen: Gott sorgt für dich, denn er liebt dich und Gott will immer bei dir sein bzw. Gott ist mit dir, denn er liebt dich.

Einheiten

  1. Stunde – Das Linsenessen
  2. Stunde – Der Segen
  3. Stunde – Die Himmelsleiter
  4. Stunde – Bei Laban
  5. Stunde – Versöhnung mit Esau