Mini-Eishockey

Ihr braucht dazu

… nur ein Backblech, Duplo®-Steine, zwei Esslöffel und einen Flaschendeckel.

So geht's:

Gießt ein bisschen Wasser auf das Backblech, sodass der Boden bedeckt ist. Baut aus je drei Duplo®-Steinen zwei Tore, stellt sie am Rand gegenüber auf und lasst das Backblech (bei Minusgraden) über Nacht draußen stehen (oder in der Gefriertruhe), sodass das Wasser gefriert. Nun könnt ihr (am besten draußen, damit das Eis nicht so schnell schmilzt) Mini-Eishockey spielen. Die Löffel sind die Schläger, der Flaschendeckel der Puck. Wer damit die meisten Tore schießt, hat gewonnen.

Diese Idee stammt aus dem „kids-team magazin“ 5-2017. Die Kinderseite mit dem Rezept kannst du dir auch in dem Kasten rechts herunterladen!

Schlagworte

Weihnachten Winter