Recycling-Vogelhaus

Du brauchst:

… ein (oder mehrere) leeres, sauberes Tetrapak®, Acrylfarben und einen dünnen Holzstab oder kleinen Ast, Schere, Kleber und eine Schnur zum Aufhängen, sowie mehrere Eisstiele/Holz-Wäscheklammern für das Dach und (Wild-)Vogelfutter deiner Wahl.

Und so geht’s:

Schneide eine große Tür ca. 5 cm über dem Boden der Packung und mindestens ein Fenster aus. Dann bohre mittig unter der Tür vorsichtig ein Loch für den Holzstab/Ast. Nun kannst du das „Häuschen“ bunt bemalen und verzieren und das Dach aus Eisstäbchen aufkleben. Nach dem Trocknen der Farbe kannst du den Holzstab als Sitzstange in das Loch unter der Tür stecken und evt. festkleben. Oben vorsichtig ein kleines Loch bohren, Schnur durchziehen und verknoten. Mit Vogelfutter füllen.

Diese Idee stammt aus dem „kids-team magazin“ 5-2017. Die Kinderseite mit der Anleitung kannst du dir auch in dem Kasten rechts herunterladen!